Engel

Mein

1.

Buch

Maria

 

Startseite
Aktuelles
Gedichte

 

Meine Bücher
Kurse
Galerien

 

Impressum
Kontakt
Über mich



Die goldenen Schlüssel zum Glück

Das ist mein erstes Buch mit 53 Engelkarten

goldene



Ich bedanke mich auf diesem Weg bei Dieter Schmitt vom Siva Natara Verlag, der mir sehr geholfen hat, meinen Traum zu verwirklichen und mein Manuskript zu dem zu machen, was es jetzt ist. Heute weiß ich, dass all die Absagen von anderen Verlagen, die Verzögerungen und das Warten, enorm wichtig für meinen inneren Wachstumsprozess waren und immer noch sind. Denn für das, was ich in dieser Zeit alles lernen durfte, bin ich unendlich dankbar. Ich habe gelernt, geduldiger mit mir und anderen Menschen zu sein, flexibler zu werden, denn das Leben meint es häufig anders mit einem, als man sich das wünscht und vorstellt. Das ist mir in dieser Zeit sehr bewusst geworden. Es ist wichtig, sich dem Prozess des Lebens anzuvertrauen und möglichst im Fluss zu sein, denn Ängste und Zweifel lähmen uns nur und blockieren uns auf allen Ebenen. Mein Buch und Kartenset "Die goldenen Schlüssel zum Glück" sind ein Werkzeug für alle Menschen, die auf dem Weg zu sich selber sind. Die lustigen und liebevoll gemalten Engelbilder von Anna und Julia, die im Buch und auf den Karten abgebildet sind, können uns helfen, mit unserem Inneren Kind, wieder in Kontakt zu kommen. Wir können das Spielerische und die Leichtigkeit wieder spüren und in unser Leben integrieren. Die Texte fordern uns auf, über die verschiedensten Themen, die uns Alle betreffen und teilweise große Probleme bereiten, nachzudenken. Wir haben die Möglichkeit, unsere Probleme von mehreren Seiten betrachten zu können, das wiederum dient uns, für unsere persönliche Weiterentwicklung. Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen, Spielen und Arbeiten mit den goldenen Schlüsseln zum Glück. Sei dir bei allem, was du tust bewusst, dass nur du die Schlüssel in der Hand hast, die dich zum wahren Glück führen, denn alles ist in dir bereits vorhanden, du musst dich nur für diese Quelle in dir wieder öffnen und bereit sein, das Alte los zu lassen, um nach vorne gehen zu können.


In Liebe Maria


Das Buch (136 S.) und die 53 Engelkarten (2. Auflage) gibt es als Set,
in einem schönen Karton für
€ 21,- direkt bei mir per Mail
oder beim Siva Natara Verlag
info@siva-natara-verlag.de
ISBN 978-3-930403-33- 2

Leseprobe

 

Engel der Weisheit

Manche Menschen sind der Meinung,
dass Weisheit nur bei den Alten zu finden ist,
bei solchen, die viel Lebenserfahrung haben.
Doch du solltest wissen,
dass Weisheit in jedem Lebewesen bereits
bei der Geburt schon vorhanden ist.
Deine Aufgabe ist es, dein Wissen wieder zu entdecken,
zu erforschen und es bewusst zu leben.
Weisheit hat nicht viel mit deinem Verstand zu tun,
es ist viel mehr ein inneres Wissen,
das du in Form von Gedanken, Bildern, Gefühlen,
einer inneren Gelassenheit und einem großen
Vertrauen wahrnehmen kannst.
Du kannst beobachten, dass jemand der wirklich Weise ist,
immer aus einer Haltung heraus handelt und entscheidet,
die man oft, als das" im Hier und Jetzt sein" bezeichnet.
Denn wenn du in deiner Mitte bist, wirst du mit
viel mehr Klarheit deine Entscheidungen treffen können.
Du kannst dich bei einer Meditation,
mit deiner inneren Weisheit verbinden und beobachten ,
welche Informationen und Botschaften du bekommst.
Nimm sie ernst, auch wenn du vielleicht manchmal
nicht gleich verstehst, was du hörst,
fühlst oder mit deinem inneren Auge siehst.
Die Eule ist das Symbol der Weisheit, du kannst
dir auch die Eigenschaften der Eule zu Nutze machen,
wenn du die Karte" Engel der Weisheit" gezogen hast.
Die größte Weisheit ist jedoch,
die Weisheit Gottes und die wirst du erfahren,
wenn du dich mit allem verbindest was ist.

Weisheit

Engel der Fülle

Alles was du brauchst ist im Überfluss
vorhanden, du musst es nur sehen
und auch annehmen.
Du kannst alles haben, was du willst,
jedoch wirst du nur das erhalten
wofür du offen bist.
Die einzige Voraussetzung dafür,
dass du in den Genuss des Überflusses des
Universums kommst ist dich selbst zu lieben
und zu achten und das zu tun, was du gerne tust.
Vielleicht bist du der Meinung,
dass du es nicht wert bist in der Fülle zu leben.
Doch denke daran du bekommst nur das,
was du bereit bist dir selbst zu geben.
Wer in der Fülle lebt sollte jedoch daran
denken an andere etwas abzugeben, denn was
voll ist hat keinen Platz mehr für was neues.
Und vergiss nie für das zu danken, was du schon hast!
In der Fülle zu leben heißt jedoch nicht
nur dem Materiellen und Besitztum zu verfallen,
sondern auch, alle guten Tugenden
zu leben und zu verfeinern.

Fülle

© Maria Magdalena Widmann, 2010