kräuterwanderung links

Natur-

und

Kräuter-
Wanderungen

krauterwanderung rechts

 

Startseite
Aktuelles
Gedichte

 

Meine Bücher
Kurse
Galerien

 

Impressum
Kontakt
Über mich

 

Wer hat Lust auf eine
Natur und Kräuter-Wanderung
der besonderen Art?

"Dem Geist der Natur begegnen"

so heißt mein Motto, wenn ich mit einer Gruppe von
Interessierten in die Natur gehe.

Gönnen sie sich mal ein paar Stunden für sich!

Sie können in diesen 3-4 Stunden einen Einblick in die verschiedenen
Themen gewinnen und die Seele baumeln lassen. Es werden alle Sinne
angesprochen, weil wir uns das bewusst anschauen, was bei uns alles wächst.
Wir können es sehen, fühlen, schmecken, riechen und erkennen.

Themen:

Heilkräuter und was man damit machen kann.

Sogenannte Schädlinge ( Schnecken, Zecken usw.)
Was sagen sie uns?
Wie gehen wir damit um?

Was kann ich von der Natur lernen?

Was kann ich der Natur zurück geben?

Wie begegne ich der Natur?

Auf dem Weg der Sinne, lassen wir uns mit verbundenen
Augen führen. So können wir wieder lernen, uns anderen anzuvertrauen.

Poetisches über d`Natur und s´Leben überhaupt

Kooperation mit der Natur® (nach Eike Braunroth)

Wir sammeln Kräuter, bereiten eine Kräutersuppe, Kräuterquark usw. zu
und essen anschließend, damit auch der Geschmackssinn angesprochen wird.
Sie dürfen aus einer Auswahl von selbstgemachten Produkten,
wie Rosengelee, Rosenlikör, Pesto, Kräutersalz, usw. probieren.

schnecken

Kräuterwanderung der besonderen Art
Dauer ca. 4 Stunden Ausgleich Erwachsene 20.- €

pause

Kräutererlebnis für Kinder
Kräuterwanderung, auf dem Weg der Sinne,
Kräuter zubereiten und essen und wir basteln ein Kräuterwindlicht.
Dauer ca. 3 Stunden
Ausgleich Erwachsene je 18,- €
Kinder je 13,- €

Jetzt gibt’s den neuen Kräuterkalender für 2011
(siehe unter Meine Bücher )
Infos, Termine und Anmeldung
Bei Maria Widmann
Am Holzerhof
Bemberg 8
83714 Miesbach
Tel. 08025 / 1709

Kontakt

Name

E-Mail:

Betreff:





 

 


Hier noch ein paar Rezepte

Kräutersuppe
Helle Mehlschwitze aus
3 Tl. Butter im Topf zergehen lassen
3 Tl. Mehl dazugeben rühren
mit 1/2 l Wasser aufgießen und köcheln lassen, ständig rühren, damit es keine Klumpen gibt.
1/2 Becher Rahm dazu geben
1 Eßl. Gemüsebrühepulver
Kräutersalz, Pfeffer,
1 Hand voll gehackte Kräuter nach Belieben( Kerbel, Vogelmiere, Spitzwegerich, Gänsefingerkraut, Sauerampfer, Löwenzahn, Gundelrebe, Giersch, Beinwell usw.)

Kräuterquark
250 gr. Quark
Pfeffer
Kräutersalz
Kräuter nach Wahl (Vogelmiere, Spitzwegerich, Sauerampfer, Löwenzahn, Gundelrebe, Giersch usw.)

Pesto
150gr. Vogelmiere (Basilikum, Rukolasalat)
man kann auch alle zusammen nehmen
ca.150 ml gutes Olivenöl
30-50gr.Pinienkerne oder Mandeln
Salz, Pfeffer
30-50 gr. Parmesan
Wer mag, Knoblauch
Mit Mixer zerkleinern
In Glas füllen, mit Olivenöl bedecken, (dann ist es länger haltbar) und kühl stellen.

 

© Maria Magdalena Widmann, 2010